Telefon: 02504 - 73 42 78
E-Mail: gymnasium@msmg-telgte.de

mailsymbolmensa piktogramm

Kennenlernnachmittag

Am Dienstag trafen sich die neuen Fünftklässler zum ersten Mal in ihren neuen Klassen und lernten ihre Mitschüler/innen, Klassenlehrer/innen und Paten kennen.
124 Aufrufe

Schule in Neuseeland

Gestern fand im E01 eine Präsentation über einen Auslandsaufenthalt in Neuseeland statt. Acht- und Neuntklässler konnten freiwillig zu diesem Vortag gehen. Saskia Tremmel, die als Lehrerin in Neuseeland arbeitet, erzählte rund 45 Minuten über die Schule dort, den Aufenthalt und über ihre eigenen Erfahrungen, denn sie war selbst als Schülerin auf Neuseeland. Sie verlängerte ihren Aufenthalt auf zwei Jahre und machte dort ihr Abitur. Wie sie sagte ging dies ohne große Probleme. Sie erzählte auch, dass Neuseeland generell ein offenes und freundliches Land sei und außerdem das erste auf der Welt, dass Regeln bzw. Ansprüche an Gastfamilien hatte um das Auslandsjahr oder die Monate so angenehm wie möglich zu machen.

Weiterlesen
78 Aufrufe

17 Preisträger beim Känguru-Wettbewerb

17 Preisträger beim Känguru-Wettbewerb
Rätselfreude bei den Gymnasiasten

Zum 25. Mal lieferte der Käguru-Wettbewerb den Schülern spannende Aufgaben. Auch die Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums Telgte zeigten große Rätselfreude.
Der Mathe-Wettbewerb findet jedes Jahr am dritten Donnerstag im März statt und wird in fast 80 Ländern weltweit ausgetragen. In Deutschland nahmen dieses Jahr knapp 970000 Schüler teil. Und vom Telgter Gymnasium waren es 154.
Weiterlesen
165 Aufrufe

Interessen- statt Volksparteien

Wahl in der Oberstufe des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums

Ein eindeutiges Ergebnis für die Grünen zeigte sich bei einer Umfrage am Gymnasium in Telgte mit knapp hundert Beteiligten aus der Oberstufe. Diese Umfrage soll zeigen wie jugendliche Schüler bei der Europawahl abstimmen würden und welche Parteien die Jugend am meisten ansprechen. 

Auf dem Wahlzettel sollten die Schüler ihr Geschlecht und ihre Stufe angeben und hatten die Wahl zwischen den sechs Parteien, die im Moment im Bundestag sitzen, sie konntenallerdings auch eine andere Partei unter „Sonstiges“ angeben. Abzugeben war eine Stimme. 

Weiterlesen
93 Aufrufe

Info Schulaustausch Neuseeland

Am Montag, den 3.6.19 stellt im Raum E01 des Erweiterungsbaus in der 6. Stunde eine Lehrerin der Geraldine High School - die möglicherweise unsere Partnerschule wird – eben diese Schule vor und steht danach für Fragen zur Verfügung, die z.B. e-mail Kontakte oder auch einen Schulbesuch in Neuseeland betreffen.

Wer Interesse hat, kann gerne kommen, teilt dies aber bitte der Lehrkraft, die in der 5. Stunde Unterricht hat mit, damit diese Euer entschuldigtes Fehlen ins Klassenbuch eintragen kann.

Looking forward to seeing you there.                                           i.A.   Ralf Kerstgens

57 Aufrufe

Experimentelle und künstlerische Druckverfahren

Ausstellung im Foyer des Telgter Rathauses

vom 15.05.2019 bis 22.05.2019

Schülerinnen und Schüler aus den drei Kunstkursen der Einführungsphase 2018-2019 des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums zeigen eine Auswahl ihrer künstlerischen Arbeiten, die sie im Anschluss an einen Berufserkundungstag in Telgter Unternehmen am 13.02.2019 im Kunstunterricht angefertigt haben.

Weiterlesen
157 Aufrufe

Forder-Förder-Projekt 2019

Die Expertenvorträge des diesjährigen Forder-Förder-Projekts finden statt am Di, 21.05.2019 um 1800h in der Aula des MSM.
Einladung-2019.pdf
131 Aufrufe

h.e.l.p.

Schüler der EF und Q2 des Maria-Sibylla-Merian Gymnasiums in Telgte führten das Rollenspiel „h.e.l.p“ (Humanitäres Entwicklungs- und Lernprojekt) durch.

Rollenspiel.pdf
130 Aufrufe

Instrumentalwerkstatt der zukünftigen Fünftklässer

Am Samstag, 11. Mai 2019, hatten die künftigen Fünftklässer die Möglichkeit, im Rahmen einer Instrumentalwerkstatt von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr alle Orchesterinstrumente bei den jeweiligen LehrerInnen auszuprobieren.

Das Angebot wurde mit großem Interesse angenommen.

Sophie Schams, 8c

122 Aufrufe

Nach Aufholjagd knapp gescheitert

Nach Aufholjagd knapp gescheitert

Schlecht gestartet, dann gesteigert – am Ende reichte es für die Tischtennismannschaft des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums beim Landesentscheid im Rundlauf-Tischtennis, dem „Milch Cup“, nicht zum Einzug ins Viertelfinale. Das entscheidende Spiel ums Weiterkommen verloren Finn Bleser, Justus Gerwers, Maxim Peterson, Levin Reher und Leonard Walkenfort im letzten Satz mit 2:3.

Weiterlesen
85 Aufrufe
Powered by EasyBlog for Joomla!
Screenshot 2019 06 13 22.34.22

Merian News

Dank an alle fleißigen Helfer, die für einen (fast) reibungslosen Abla...
Sportabzeichen: Stufen 5/6/7/8/9 Völkerballturnier: Stufen 5/6 Conze F...
Sehr geehrte Eltern,hier können Sie das Formular für den kommenden Elt...
Am Montag, 29. April, 10.40 bis 12.35, EF und Q1 besuchen das Stück: ...
Orientierung nach dem Abi. Messe vom 9.-10.3.19 in der Halle Münsterla...

alle News anzeigen...

20 Jahre MSMG

Wir machen mit bei:

mint schule
medienscouts NRW



Wir machen mit bei Jugend debattiert