logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

Vorfall in einer privaten Jitsi-Konferenz

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

vielen von Ihnen haben Meldungen in den Medien wahrgenommen, nach denen es im Zusammenhang mit Videokonferenzen am MSMG Telgte zu unschönen Vorfällen gekommen sei.

Wir bedauern es außerordentlich, dass ein Mann sich zwei Schülerinnen einer 5. Klasse gestern in einer privaten Jitsi-Konferenz entblößt gezeigt hat. Das ist widerlich und darf nicht passieren.

Weil die Medien widersprüchlich berichten, möchten wir Sie in der gebotenen Kürze über das tatsächliche Geschehen informieren.

Nach ihrem online-Deutschunterricht gestern haben sich Kinder einer 5. Klasse zu einer privaten Videokonferenz über Jitsi verabredet. Eine Schülerin hat die Konferenz eingerichtet. Diese private Konferenz hatte keinen komplexen Namen und war nicht mit einem Passwort gesichert. So konnte sich ein Fremder Zutritt verschaffen. Es waren zwei Mädchen in der Konferenz, die sie sofort verlassen haben, als sie das befremdliche Bild sahen. Beide haben gleich ihre Eltern informiert und die Mitschüler*innen der Klasse. Kein weiteres Kind ist der Konferenz beigetreten.

Wie bereits vielfach geschehen, weisen wir noch einmal dringend darauf hin, dass private Videokonferenzen einen komplexen, nicht erratbaren Namen haben und mit Passwort verschlüsselt werden müssen, wenn sie sicher sein sollen.

Für den Unterricht verwenden wir die Plattform BigBlueButton oder das mit moodle verknüpfte Jitsi-Format. Diese Formate gelten als sehr sicher und sind von außen nicht zugänglich.

Fragen und Anliegen richten Sie ggf. gern an mich; für technische Fragen stehen Herr Große Westerloh, Herr Rensinghoff und Herr Held gern zur Verfügung.

Mechthild Rövekamp-Zurhove, OStD’in

Schulleiterin

Telgte, 2. Februar 2021

Bewerte diesen Beitrag:
Kunstwerk des Monats Februar
Wir stellen uns vor - das MSMG in bewegten Bildern
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, für das neue Jahr 2021 w...
Wie die Lernberatung funktioniert, erfahrt ihr im Erklärfilm >...
Mit einem neuen Jugend debattiert-Schild startet das Maria-Sibylla-Mer...
Im Rahmen des Projektes „Humanitäre Schule“ des Deutschen Roten Kreutz...

alle News anzeigen...
infos mint tag2021


Termine als PDF-Übersicht

Schulfilm

 

 

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.