logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

Jeder Bissen zählt! – Ausstellung zu einer gesunden und klimafreundlichen Ernährung

Jeder Bissen zählt! – Ausstellung zu einer gesunden und klimafreundlichen Ernährung
Auf Initiative der Klimaschutz-AG eröffnet heute die Ausstellung „Jeder Bissen zählt!“ der Welthungerhilfe.
In fünf interaktiven und crossmedialen Stationen greift die Ausstellung in verständlicher und unterhaltsamer Weise neuste Forschungsergebnisse auf. Sie thematisiert beispielsweise den „Speiseplan der Zukunft“ und die „Planetary Health Diet“ der EAT Lancet Commission.
Weiterlesen
64 Aufrufe

Handys sammeln, um das Klima zu schützen - 100€ für Eure Klassenkasse

Handys sammeln, um das Klima zu schützen - 100€ für Eure Klassenkasse
Die Klimaschutz-AG startet heute mit einer schulinternen Handysammelaktion und einem Gewinnspiel. Ab sofort können jeden Mittwoch in den großen Pausen im Foyer der Schule bzw. an allen Tagen in der Schulbibliothek alte oder defekte Handys und Smartphones abgegeben werden. Diese werden über die Telekom und der HANDYAKTION-NRW.DE fachgerecht recycelt oder für eine zweite Nutzung aufbereitet. Das spart Energie, Ressourcen und damit CO2-Emissionen.
Die Aktion ist gekoppelt mit einem Gewinnspiel. Die Klasse bzw. der Deutschkurs (für die Oberstufe), die/der am meisten Altgeräte bis Ende Januar abgibt (rRelation zur Klassen-/Kursgröße wird berücksichtigt), bekommt von der Klimaschutz-AG 100€ für die Klassen oder Kurskasse. Für den zweiten Platz gibt es 50€, für den dritten Platz eine Runde Eis.
Dazu muss auf dem Handy oder Smartphone ein Klebestreifen angebracht werden, auf dem die Klasse oder der Deutschkurs (z.B.: EF-D-GK2) vermerkt wurde.

Macht alle mit und helft uns das Klima zu schützen.

PS: Wenn auch Du Lust hast an dieser und weiteren tollen Aktionen teilzunehmen komm im neuen Jahr zur Klimaschutz AG. Wir treffen uns immer donnerstags in der Mittagspause am großen Tisch im 3. OG. Wir freuen uns auf dich.
219 Aufrufe

Klimaschutz-AG erhält 1500€ von der Sparkassenstiftung

Klimaschutz-AG erhält 1500€ von der Sparkassenstiftung
Mit großer Freude haben wir von der Klimaschutz-AG heute erfahren, dass wir über die ürsprünglich erhofften 500€ für das Anlegen von Blühstreifen auf dem Schulhof, weitere 1000€ für Ideen rund um den Klimaschutz in der Schule erhalten werden.
Dank Eurer Hilfe haben wir es mit insgesamt 215 Stimmen auf Rang 31 geschafft und die ersten 500€ sicher eingefahren.
In der Bewerbung bei der Sparkassenstiftung konnte man weitere Ideen für Projekte und entsprechenden Finanzierungsbedarf angeben, die dann von einer Jury bewertet wurden. Ideen haben wir reichlich. Unter Anderem planen wir mehr LED Lampen im Schulgebäude einzusetzen und einen Schulshop zu eröffnen in dem man nachhaltigen Schulbedarf kaufen kann. Offensichtlich haben wir mit diesen Ideen bei der Jury punkten können.

Vor zwei Wochen haben wir 250 Seedbombs an Euch verschenkt und um Eure Stimmen geworben. Heute haben wir alle für unsere Schule eine tolle Unterstützung erhalten. Noch einmal herzlichen Dank an die Sparkassenstiftung, an die Helfer in der Klimaschutz-AG und an alle, die uns mit ihrer Stimmen unterstütz haben.
356 Aufrufe
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Auf Initiative der Klimaschutz-AG eröffnet heute die Ausstellung „Jede...
Mit großer Freude haben wir von der Klimaschutz-AG heute erfahren, das...
Unter anderem für mehr Blumen auf dem Schulhof hat sich die Klima-AG b...
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, auch für das Jahr 2022 bietet ...

alle News anzeigen...

Termine als PDF-Übersicht

Lerncoaching

offene Lernberatung

Nächste Termine

Schulfilm

 

 

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.