logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

Schüler und Schülerinnen, die in einzelnen Fächern besondere Fähigkeiten und Interessen haben, können in diesen Fächern am Unterricht höherer Klassenstufen teilnehmen. Dadurch werden sie Unterricht in der eigenen Klasse versäumen, den sie selbstständig nachholen müssen. Diese „Drehtür“ – aus dem eigenen Unterricht hinaus, um an dem anderen Unterricht teilzunehmen – wird geeigneten Schülerinnen und Schülern angeboten.

Ein Spezialfall des Drehtürmodells ist:

2+2 - Französisch und Latein parallel lernen

Einzelne Schüler, die durch besondere sprachliche Begabungen auffallen, haben die Möglichkeit Latein und Französisch parallel zu lernen. Der vierstündige Unterricht in einer Fremdsprache wird individuell aufgeteilt, das heißt: in Absprache mit den beiden Fachlehrern entscheiden die Schüler eigenständig, in welchem Umfang sie am Latein- bzw. Französischunterricht teilnehmen. Den Stoff der „verpassten“ Stunden holen sie selbstständig nach, wobei sie durch Lernpaten unterstützt werden. Zur Zeit nehmen 5 Schüler an dem 2+2 Model teil.

Merian News

Abgabe der Päckchen für den Kleinen Prinzen: ab heute bis nächste Woch...
Wegen der aktuellen Lage kann der Info-Tag für Grundschülerinnen und G...
Frau Conze freute sich, Herrn Richard Rauer, Polizeihauptkommisar aus ...
Liebe Eltern,  angesichts der aktuellen Entwicklung haben wir uns...

alle News anzeigen...

Schulfilm

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.