logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

mündliches Abitur

Wir wünschen den Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den anstehenden mündlichen Prüfungen im 4. Abiturfach am Dienstag und Mittwoch. Wir drücken euch die Daumen.
12 Aufrufe

Nistkastenkamera: Meisen heißen „Bonny & Clyde“

Nistkastenkamera: Meisen heißen „Bonny & Clyde“

Nachdem über 30 Namensvorschläge für unsere Schulmeisen eingegangen waren, haben die Mitglieder der Schul.Cloud Schulmeisen Gruppe ihren Favoriten abgestimmt und das Meisenpärchen „Bonny & Clyde“ getauft. Vielen Dank für die vielen tollen Vorschläge!

Inzwischen hat Bonny acht Eier gelegt und brütet nun seit dem 30.4. auf diesen. Da Kohlmeisen etwa 14 Tage brüten ist etwa am 14. Mai damit zu rechnen, dass die kleinen Meisen schlüpfen. Wir fiebern mit viel Spannung diesem Moment entgegen.

Hier gibt es ein zusammenfassendes Video, das die beiden beim Brüten zeigt.

zum Video

Wenn ihr live in den Nistkasten schauen und Bonny & Clyde beobachten möchtet, dann besucht doch den Youtube-Channel „Technik am MSMG“.

zu den live Bildern

Weiter viel Spaß beim Beobachten der Meisen!

36 Aufrufe

Informationsabend zur zweiten Fremdsprache in Präsenz entfällt

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6,

bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Bestimmungen in der Pandemie eine Durchführung der für Dienstag, den 4. Mai, geplanten Informationsveranstaltung zur Anwahl der zweiten Fremdsprache, Französisch oder Latein, nicht möglich ist.

Ausführliche Informationen der Fachschaften und weitere Informationen zum Wahlverfahren finden sie als PDF an dieser Stelle.

Bernd Rolf & Lena Kaufmann

(Erprobungsstufenleitung)

57 Aufrufe

Nistkastenkamera: Name für unsere Schulmeisen gesucht

Nistkastenkamera: Name für unsere Schulmeisen gesucht

In der letzten Woche hat unsere Schule zwei neue tierische Mitglieder bekommen – ein Kohlmeisenpärchen hat fleißig sein Nest im Schulgarten-Nistkasten gebaut. Das folgende Video zeigt die Schulmeisen dabei:

zum Video

In den kommenden Wochen können wir die Schulmeisen beim Eier legen, Brüten und der Aufzucht der kleinen Meisen beobachten. Möglich macht das ein spezieller Kameranistkasten, der im Zuge der vorletzten MINT Tage von Philipp Schein aus dem WPII NW/Technikkurs von Herrn Hardt gebaut wurde und der seit diesem Frühling im Schulgarten hängt.

Weiterlesen
123 Aufrufe

Schulbrief zum Unterricht ab dem 26. April

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist bitter, aber unabänderlich: Weil die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf seit drei Tagen über einem Wert von 165 liegt, müssen die Jahrgänge 5 bis 10 (EF) nach dem Bevölkerungsschutzgesetz, das heute in Kraft tritt, ab Montag, 26. April 2021, in den Distanzunterricht zurückkehren. Das gilt leider auch für Telgte, obwohl hier und in Ostbevern die Infektionszahlen erheblich geringer sind.

Wir werden uns bemühen, bis Sonntag, 15.00 Uhr, alle geplanten Videokonferenzen und auch einen Teil der Wochenaufgaben in moodle einzustellen. Wir bitten um Verständnis, wenn es aufgrund der kurzfristigen Entwicklungen an diesem Wochenende noch zu Verzögerungen kommt. Vielen Dank! Alle geplanten Klassenarbeiten entfallen damit für die Zeit des Distanzunterrichts. Aus dem Ministerium wird soeben mitgeteilt, dass die Zahl der Klassenarbeiten für dieses Halbjahr noch einmal von zwei auf eine herabgesetzt wird. Auch diese eine Klassenarbeit kann in alternativer Form durch eine gleichwertige schriftliche oder mündliche Leistungsüberprüfung ersetzt werden.

Weiterhin ist es möglich, Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6 für die Notfallbetreuung anzumelden. Senden Sie das ausgefüllte Formular, das Sie hier finden, bei Bedarf bitte bis Sonntag, 25. April 2021, 12.00 Uhr, an das Sekretariat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zurück. Vielen Dank!

Der Jahrgang 11 (Q1) gilt als „Abschlussjahrgang“ und erhält fortgesetzt Unterricht in Präsenzform.
Die Abiturklausuren werden unabhängig von Inzidenzzahlen fortgesetzt. Die ersten Abiturklausuren im Fach Englisch konnten heute alle Abiturient*innen, die diese Prüfungsfach gewählt haben, gesund und mit einem negativen Selbst- oder Schnelltest antreten. Dafür sind wir sehr dankbar. Wir wünschen allen unseren Abiturient*innen weiterhin gutes Durchhalten, starke Nerven und viel Erfolg!

Eine Rückkehr in den Präsenzunterricht – zunächst wieder im Wechselunterricht – ist möglich, wenn in einem Landkreis die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 165 liegt. Hoffen wir, dass wir diese Situation möglichst bald erreichen. Wir halten Sie auf diesem Wege auf dem Laufenden.

Erfreulich ist in jedem Fall der Beschluss, dass – aufgrund der regelmäßigen Selbsttests – künftig im Wechselunterricht in einem Jahrgang der Unterricht in Französisch, Latein oder im Wahlpflichtbereich II wieder klassenübergreifend stattfinden darf.

Bei Fragen und Anliegen sind wir weiterhin gern für Sie und für Euch da.
Mit guten Wünschen und freundlichen Grüßen
Mechthild Rövekamp-Zurhove
Schulleiterin

Ralf Große Westerloh
stellvertretender Schulleiter
68 Aufrufe

ABI 21

Mit den Klausuren im GK und LK Englisch beginnen am Freitag in ganz NRW die schriftlichen Abiturprüfungen. Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den Prüfungen.
87 Aufrufe

Fahrradwerkstatt

Dank einiger großzügiger Spenden und ein wenig Arbeitseinsatz konnte die Fahrradwerkstatt weiter ausgebaut werden. Bald wird es dort die Möglichkeit geben, kleinere Reparaturen unter Anleitung selbst durchzuführen. Werkzeug, Kleinteile und Material sind vorhanden, es fehlen lediglich noch einige Montageständer. 
Für die Mountainbike AG werden noch größere MTBs gesucht.

113 Aufrufe

Ergänzende Informationen zum Thema Klassenarbeiten

Liebe Eltern, 

in diesen Zeiten entpuppen sich manche Details als echte Herausforderung. Daher erhalten Sie heute einige präzisierende Hinweise zum Thema Klassenarbeiten.

  • Um für die Familien und für unsere Schüler*innen Transparenz und Sicherheit zu schaffen, geht den Klassen 5 bis 9 bisFreitag, 23.04.2021, per Cloud oder Mail eine Übersicht über alle Klassenarbeitstermine bis Pfingsten zu. Wir sehen bewusst davon ab, Klassenarbeitstermine zentral zu steuern, denn jede Lehrkraft kann am besten einschätzen, zu welchem Termin und in welcher Form eine Klassenarbeit am sinnvollsten vorzusehen ist. 
  • Wenn Klassenarbeiten im Distanzunterricht sehr gut vorbereitet wurden und wenn eine klare Kommunikation mit Eltern und Schüler*innen sichergestellt ist, kann in Einzelfälleneine Klassenarbeit geschrieben werden, ohne dass zuvor zwei Stunden Präsenzunterricht erteilt wurden. 
  • Wir ermutigen ausdrücklich, eine von zwei Klassenarbeiten in alternativen Formatenzu planen. Das entlastet die Schüler*innen und macht die Terminplanung erheblich einfacher. 
  • Wir empfehlen, Klassenarbeiten nicht in ganzen Klassen zu schreiben. Das ist in den 2. Fremdsprachen und im Wahlpflichtbereich nicht immer durchzuhalten. Hier wählen die Lehrkräfte die Lösung, die für ihre Lerngruppe und Ihr Fach am besten passt. Wenn z.B. in der 2. Fremdsprache eines Jahrgangs die Klassenarbeit in der Gesamtgruppe(und nicht nur in der halben Gruppe) angefertigt werden soll, werden Eltern und Schüler*innen rechtzeitig informiert, so dass die Teilgruppe, die an diesem Tag keinen Präsenzunterricht hat, rechtzeitig die Fahrt zur Schule (z.B. mit einem „Elterntaxi“ oder mit dem Fahrrad) planen kann. Herr Pipa und Herr Hardt sind so freundlich, für eine solche Klassenarbeit zwei bzw. drei Klassenräume und zwei bzw. drei Aufsichten vorzusehen, damit die Schüler*innen der Parallelklassen weiterhin „sortiert“ bleiben. Herzlichen Dank dafür!
  • Wenn in der 1. oder in der 1. und 2. Stunde eine Klassenarbeit geschrieben wird, kann der ggf. anstehende Covid-19-Test in die 3. Stunde verschobenwerden. 

Ich danke Ihnen für Ihre Geduld. Gemeinsam werden wir auch die letzte Etappe dieses herausfordernden Schuljahres meistern. Die wichtigste Aufgabe ist es jetzt, die Schüler*innen zu ermutigen und zu motivieren. Lücken, die zweifelsfrei entstanden sind, sind in diesem Schuljahr nicht mehr zu schließen. Fachleute gehen davon aus, dass dafür mehrere Schuljahre notwendig sein werden. Nehmen wir uns die nötige Zeit!

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein gutes und erholsames Wochenende und dann am Montag bzw. Dienstag einen guten Start zurück in den Wechselunterricht. 

Mit freundlichen Grüßen

Mechthild Rövekamp-Zurhove

OStD', Schulleiterin

147 Aufrufe

Besuch aus Nigeria: Pfarrer Blaise Emebo zu Gast im Englisch-LK Q1

Besuch aus Nigeria: Pfarrer Blaise Emebo zu Gast im Englisch-LK Q1
Am Montag nach den Osterferien besuchte der nigerianische Priester Blaise Emebo den Englisch-Leistungskurs der Q1 von Frau Kumpmann, um von seinem Leben und seinen Erfahrungen in Nigeria zu berichten.
Er selbst ist in Nigeria geboren, mit der Sprache Igbo aufgewachsen und wurde im Jahr 1994 während seiner Ausbildung zum Priester nach Deutschland berufen. Dort erlangte er ein Stipendium und blieb bis 2003 in Deutschland. Hier erlernte er die deutsche Sprache, die neben Igbo und Englisch seine dritte Sprache ist.
Weiterlesen
165 Aufrufe

Schulbrief zum Unterricht ab dem 19. April

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab der kommenden Woche kehren nach dem Beschluss des Schulministeriums die Jahrgänge 5 bis 10 (EF) im Wechselunterricht zurück in die Schule. Wir setzen den Rhythmus aus der Zeit vor den Osterferien fort. Am Montag, 19.04.2021, kommen die Gruppen A, am Dienstag, 20.04.2021, die Gruppen B in die Schule. Sollten Sie dazu im Einzelfall Fragen haben, wenn Sie sich bitte an die Klassenlehrer*innen.
Weiterlesen
139 Aufrufe
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...
Liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Eltern!  Besondere Umst...
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, für das neue Jahr 2021 w...

alle News anzeigen...
infos mint tag2021


Termine als PDF-Übersicht

Schulfilm

 

 

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.