mailsymbolmensa piktogramm

My first start-up

Ihre erste eigene Firma haben Schülerinnen und Schüler des Diffkurses Work and Travel in der Stufe 9 gegründet. Schritt für Schritt wurden von der ersten Idee an nach und nach wichtige Punkte wie market research, financial plan und advertising besprochen.
Tolle Ideen, wie Outdoor Fitness Classes, 24-hour-helpline oder Junk Jewelry wurden auf Plakaten festgehalten und präsentiert. 
273 Aufrufe

Emotionaler Abschied von Herrn Voss

Emotionaler Abschied von Herrn Voss
Mit einem Flashmob überraschten heute die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums ihren scheidenden Schulleiter. In blau und weiß gekleidet stimmten sie mit Unterstützung des Schulorchesters das Steigerlied an. Anschließend gab es eine feierliche Verabschiedung von Frau Recker und Herrn Voss in der Aula.


442 Aufrufe

DEKRA-Aktion „Toter Winkel“ für die Fünftklässler

DEKRA-Aktion „Toter Winkel“ für die Fünftklässler

Welche Gefahren im „Toten Winkel“ eines Lastwagens lauern, erfuhren am heutigen Mittwoch, 29.01.2020, die Fünftklässler. 

In einer von der DEKRA organisierten Veranstaltung wurden den Schülerinnen und Schülern deutlich, wie gefährlich es sein kann, zu nah an großen Fahrzeugen, wie LKW oder Bussen vorbeizufahren oder neben ihnen stehenzubleiben. 
Die Fünftklässer hatten die Möglichkeit, den toten Winkel hautnah zu erleben und durften dies sogar im Führerhaus des LKW aus Sicht eines Fahrers tun.
Wir bedanken uns bei der Dekra für diesen Beitrag zur Sicherheit der Schülerinnen und Schüler.



Sophie Schams, 9c

456 Aufrufe

Verabschiedung

Zur Verabschiedung von Herrn Voss am nächsten Freitag hat die WN ein Interview mit unserem Schulleiter geführt.
zum WN Interview
284 Aufrufe

SV des MSMGs übergibt Spende

SV des MSMGs übergibt Spende

Fünf Schüler der Schülervertretung des MSMGs übergaben zusammen mit dem Vertrauenslehrer Herrn Kuß am Montag, den 20. Januar 2020, einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an die Kinderkrebsstation der Uniklinik in Münster. Dieses Geld wird sehr wahrscheinlich für Gesellschaftsspiele oder für neue Schränke für die Patienten verwendet, wie uns eine Kinderpflegerin der Station mitteilte, die den Schülern der SV auch einige Fragen zum Ablauf und zum Aufenthalt der Kinder auf der Station beantwortete und dort seit September als Vertretung zeitweise arbeitet. Auf der Station befinden sich derzeit 20 Kinder in Doppelzimmern im Alter zwischen Null und Achtzehn.

Tom Huesmann

555 Aufrufe

Londonfahrt

Die Vorbesprechung der Londonfahrt im September findet statt am Donnerstag, den 23.1.2020 um 13:30h in Raum E01.
Londonfahrt.pdf
270 Aufrufe

Stadtexkursion nach Münster am 19.12.2019

Stadtexkursion nach Münster am 19.12.2019

Zuerst trafen sich die Klassen 5a und 5b am Bahnhof in Telgte. Dann mussten wir ca. 15 min auf den Zug warten. Nun taten wir uns in 5er-Gruppen zusammen und kauften ein Gruppenticket.

Als wir in Münster ankamen, gingen wir zu ein paar Sehenswürdigkeiten und aus unseren Klassen haben dann ein paar Kinder dazu ein Referat vorgestellt. Danach gingen wir in den Dom und besichtigten den Friedhof und den Friedenssaal.

Einige Zeit später machten wir in Kleingruppen einen Stadtrundgang zum Thema Münster. Wenn wir einige Fragen nicht wussten, fragten wir Passanten. Wenn man die Aufgaben fertig hatte, durfte man auch noch auf den Weihnachtsmarkt gehen.

Um Punkt 12:00 Uhr trafen wir uns auf dem Domplatz, wo unsere Lehrer auf uns warteten. Danach gingen wir wieder zum Bahnhof und fuhren zurück nach Telgte

Von Pit und Carlo Wienand, Hannes Dreckmann und Justus Backhove aus der Klasse 5b

914 Aufrufe

Aktion Toter Winkel

Am 29.1.2020 findet in der 2.-5. Stunde in den 5er Klassen die Aktion „Toter Winkel“ statt. Die Veranstaltung wir von der DEKRA organisiert und soll den Schülerinnen und Schüler die Gefahr des toten Winkels beim Vorbeifahren an rechts abbiegenden LKWs bewust machen.
279 Aufrufe

Einmal um die Welt

Kreativer Abend der Q2 am Freitag, 17.1.2020 ab 20Uhr in der Aula. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
252 Aufrufe

5 Jahre Abi

5 Jahre Abi
Nach fünf Jahren traf sich der Abiturjahrgang 2014 am Samstag zum ersten Mal wieder. In der Gaststätte Steenpoate in Telgte wurden viel Erinnerungen über die alte Schulzeit ausgetauscht. Spannend war auch zu hören, was aus jedem einzelnen geworden ist. Keine Frage, dass der Abend lang wurde.
(Foto: Laura Grohnert, Abi 2014)
663 Aufrufe
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Aufgrund technischer Wartungsarbeiten in den Ferien sind wir ab dem 30...
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, der Förderverein des Maria-Sib...
Die Entlassfeier der Abiturientinnen und Abiturienten findet am Samsta...
Da der Infoabend zun den Kursen im Differenzierungsbereich ja leider a...
Aufgrund der aktuell gegebenen Bestimmungen zum Umgang mit dem Corona ...

alle News anzeigen...

Schulfilm

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.